Sabine Mehne ist Autorin, Physiotherapeutin und nach ihrer Nahtoderfahrung im Jahr 1995 Mitbegründerin des Netzwerkes Nahtoderfahrung e.V. (German Friends of the International Association for Near-Death-Studies, IANDS).

Sie hält zahlreiche Vorträge, auch zusammen mit dem Kardiologen und Nahtodforscher Pim van Lommel, und lebt in Darmstadt.

In ihren Büchern ‚‘Licht ohne Schatten –Leben mit einer Nahtoderfahrung‘ (2013) und ‘Der große Abflug – Wie ich durch meine Nahtoderfahrung die Angst vor dem Tod verlor‘ (2016) vermittelt sie eindrücklich das Veränderungspotenzial dieser Gipfelerfahrung.

Weitere Infos: www.licht-ohne-schatten.de

www.aschaffenburg-katholisch.de

soundcloud.com/bistumwuerzburg/sets/der-grosse-abflug

https://www.zdf.de/gesellschaft/ml-mona-lisa/nahtod-erfahrungen-und-ihre-folgen-100.html