Prof. Dr. Henning Lobin ist seit 1999 Professor für angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik am Institut für Germanistik an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Er ist Gründungsdirektor des Zentrums für Medien und Interaktivität der JLU (2000) und war von 2007-2016 Direktor. Stellvertretendes Mitglied des Senats der JLU. Principal Investigator des Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC, gefördert im Rahmen der Exzellenzinitiative) an der Justus-Liebig-Universität. Außerdem ist er Sonderbeauftragter des Präsidiums der Justus-Liebig-Universität für China-bezogene Angelegenheiten.